Gesundheitstage Albstadt 2021

Vielen Dank für Ihren Messebesuch bei den "Gesundheitstagen in Albstadt" am 16./17.10.2021. Bei Kontaktaufnahme ermäßigter Preis im Oktober!

Thank you for visiting the "Health Days in Albstadt" on October 16/17, 2021. If you Cheaper admission if you contact us, reduced price in October!

FÜR ENDVERBRAUCHER
THERMOTRIGGER
14 TAGE TESTEN

VERSAND KOSTENFREI
BEI BESTELLUNG DES
KOMPLETTGERÄTES

50 € RABATT
PRO KOMPLETTGERÄT
NUR IM OKTOBER 2021

THERMOTRIGGER
nutzt die therapeutische Kraft von Wärme und Kälte.

Tun Sie es auch.

Wärme- und Kälteanwendungen werden oft als vorbereitende und ergänzende Maßnahmen für weitere physiotherapeutische Behandlungen angewendet. THERMOTRIGGER ist daher ideal für den Einsatz in Physio- und Heilpraxen, für Ergotherapeuten, Sportvereine und auch für die Selbstbehandlung zu Hause und unterwegs geeignet.

THERMOTRIGGER

THERMOTRIGGER ist patentrechtlich angemeldet und vom Faszienspezialisten Dr. Robert Schleip empfohlen!

FÜR PRAXEN + SPORT

  • Profi-Einsatz in Ergo- und Physiopraxen
  • Endlich fingerschonende Behandlung möglich
  • Für Sportvereine und Trainer
  • 4 Programme: Wärme, Kälte, Eis, Mix
  • Inklusive Triggeraufsatz und handlichem Akku
  • Sofort, mobil einsatzbereit

FÜR ZUHAUSE + UNTERWEGS

  • Für die Selbstbehandlung zu Hause geeignet
  • Schmerzen reduzieren, Durchblutung verbessern
  • Intensive Wärme, Kälte, Wechsel- und Eisanwendung
  • Inklusive Triggeraufsatz für tiefer gelegene Triggerpunkte
  • Praktisch auch für unterwegs und beim Sport
  • Kinderleichte Bedienung und Anwendung

Was sind eigentlich Triggerpunkte? Wie entstehen sie, wie findet man sie und wie werden sie behandelt? Infos dazu finden Sie auf der Webseite der igtm.org - Internationale Gesellschaft für Schmerz- und Triggerpunktmedizin e.V.

THERMOTRIGGER
Innovation, made in Bavaria

Inspiriert vom Kneipp´schen Heilwissen und aufgrund eigener Bedürfnisse wurde THERMOTRIGGER von Wolfgang Klausner, Maschinenbautechniker in Bayern, entwickelt. Das Behandlungs-Tool wird von einem mobilen Ladegerät gespeist. Die Anwendung kann sofort beginnen, praktisch auch für unterwegs oder beim Sport. Ein Vorkühlen oder Erwärmen, wie bei herkömmlichen Kälte- und Wärmepackungen, entfällt. Der Trigger für die Behandlung tiefer gelegener Triggerpunkte oder der Faszien liegt dem Gerät bei. Tradition trifft auf Technik. Erfahren Sie mehr im Video.

Warum verwenden wir Kupfer? COVID19 z. B. überlebt auf Kupfer nur Sekunden. Das Material hat selbstreinigende und antibakterielle Eigenschaften und gibt seine entzündungshemmende Eigenschaft an die Haut ab, unterstützt somit den Heilungsprozess und stärkt das Immunsystem. Deshalb hat das Kupfer keine Oberflächenveredelung und es kann daher zu Verfärbungen der Kupferoberfläche kommen!

Wohltuende Wärme

THERMOTRIGGER unterstützt und ergänzt Ihre Therapie. Die wohltuende Wärmewirkung kann bei Verspannungen jeglicher Art sowie zur schnelleren Heilung von Verletzungen und zur Schmerzlinderung beitragen. Das Gerät kann auch zum Porenöffnen der Haut verwendet werden, um z. B. Gels oder Lotionen besser aufzunehmen.

Anregender Wechsel

Der Wechsel von kalt und warm kann die Problemzonen durch stärkere Durchblutung anregen. Diese Anwendung nach Pfarrer Kneipp könnten Sie bei hartnäckigen, chronischen Beschwerden anwenden. Der Pulseffekt soll die Hautmuskeln aktivieren und so wieder mehr Spannung verleihen. Kein Gerät kann das bieten.

Intensive Kälte

Bei Kälteanwendungen gilt es, die richtige Temperatur zu verwenden, um den Körper zu unterstützen und nicht zu blockieren. Einsetzbar direkt nach Verletzungen und Entzündungen. Gels oder Lotionen sollten bestenfalls in den tieferen Hautschichten eingebunden werden können (Adstringens).

4 FUNKTIONEN
für jede Anforderung die richtige Anwendung

HOT - Wärmeanwendungen

Bei der Wahl dieser Taste wird 10 Min. auf max. 45°C geheizt. Man kann dieses Programm vorrangig bei Verspannungen jeglicher Art verwenden wie z. B. bei Muskelverspannungen oder bei Muskelüberlastungen. Mehr Anwendungsoptionen finden Sie in der BodyMap.

MIX - Warm-Kalt Kontrastanwendungen

Dieses Programm kann man bei allen Beschwerden verwenden, die man sowohl kühlt als auch wärmt. Speziell nach Operationen oder bei geschwollenen Verletzungen kann es sehr effektiv den Heilungsprozess unterstützen. Schlackenstoffe sollten besser und vor allem schneller abgebaut werden. Durch die Zeitintervalle von Warm- und Kaltwechsel kann das Gewebe optimal angeregt wann.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sind alle Sehnenansätze (Tennisellenbogen, Achillessehne oder Patellaspitzensyndrom). Man weiß, dass diese Sehnen sehr schlecht durchblutet sind und deshalb nur langsam heilen. Mit diesem Programm lässt sich die Heilungszeit bestenfalls optimieren.

COLD 10 ⁰C - Kälteanwendungen

Hier sieht man es schon am Tastenaufdruck, die Temperatur wird über 5 Min. auf 10°C gekühlt. Es gibt Anwender, die Eiskälte nicht so gut vertragen, aber trotzdem Schmerzen oder Verletzungen kühlen wollen. Dafür ist dieses Programm optimal. Jegliche Verletzung kann in den ersten 3-4 Tagen gekühlt werden.

ICE COLD - Eisanwendungen

Bei diesem Programm wird die Eiswürfeltemperatur simuliert. Ein intensives Eisen der Behandlungsstelle ist möglich, um eine hohe Durchblutung zu erreichen und den Stoffwechsel anzuregen. Hier wird dazu geraten, den THERMOTRIGGER nicht an einer Stelle zu fixieren, sondern mit streichenden oder kreisenden Bewegungen zu arbeiten.

Wichtig hierbei ist, nicht auf einer Körperstelle zu verweilen, um das Hautgewebe und die darunter liegende Struktur nicht zu unterkühlen. Der menschliche Körper reagiert äußerst sensibel auf Kälte. Unterkühlt man die Behandlungsregion, wie z. B. mit einem Gelkissen, kann sich u. U. sehr schnell der Stoffwechsel verlangsamen oder ganz einstellen. Man erreicht sogar das Gegenteil, evtl. kein Abtransport der Ablagerungen. Deshalb ist auch dieses Programm auf 5 Min. Behandlungsdauer ausgelegt.

FÜR BESSERE LEBENSQUALITÄT

THERMOTRIGGER mit Trigger und Powerbank
by Wolfgang Klausner

THERMOTRIGGER BodyMap

Finden Sie Ihren Schmerzbereich und klicken Sie einfach auf den blauen Kreis.
Hier erfahren Sie mehr über die Anwendung von THERMOTRIGGER.

Versen SpornKnöchelverstauchungUnterer RückenBauchMigräneGolfer- oder TennisarmVerbrennungenPulsbereich am HandgelenkOberschenkelWadenLäuferknie oder Patellaspitzensyndrom
Versen SpornKnöchelverstauchungUnterer RückenBauchMigräneGolfer- oder TennisarmVerbrennungenPulsbereich am HandgelenkOberschenkelWadenLäuferknie oder Patellaspitzensyndrom
Versen SpornKnöchelverstauchungUnterer RückenBauchMigräneGolfer- oder TennisarmVerbrennungenPulsbereich am HandgelenkOberschenkelWadenLäuferknie oder Patellaspitzensyndrom

Wichtiger Hinweis: Die oben genannten Verwendungshinweise der Bodymap ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung bei akuten oder chronischen Erkrankungen. Der THERMOTRIGGER bewirkt durch die Anregung der Durchblutung, Erwärmung oder Kühlung schmerzender Körperpartien meist schnelle Linderung und nachhaltige Entspannung und Lockerung.

THERMOTRIGGER + TRIGGER

Für akute und chronische Beschwerden.

Das sollten Sie wissen:

Akute und chronische Beschwerden

Ob akute oder chronische Beschwerden, mit THERMOTRIGGER inklusive Trigger können Sie Ihre Schmerzen reduzieren und die Durchblutung verbessern.

Grundsätzlich gilt, alle Entzündungen und Verletzungen zuerst kühlen! Im weiteren Verlauf kann individuell entschieden werden, ob man lieber kühlt oder wärmt. Für chronische Beschwerden ist es möglich, die Warm-Kaltanwendung im Wechsel anzuwenden! Großflächige Anwendungen sind durch den Einsatz mehrerer Geräte sinnvoll!

Triggeraufsatz für tiefer gelegene Triggerpunkte

Alle Anwendungen sind auch mit dem beigepackten Triggeraufsatz realisierbar. Ein besonderer Vorteil dabei ist, dass dadurch nicht nur gewärmt und gekühlt wird, sondern gleichzeitig auch die tiefer gelegenen Triggerpunkte massiert werden können.

Die punktuelle Druckmassage ist hier eine weitere Option. Der Trigger ermöglicht es auch, an schwer zugänglichen Stellen des Körpers eine Behandlung durchzuführen, z.B. unterhalb des Fußknöchels oder an den Sehnen im Fußgewölbe.

Für Physiotherapeuten: Die Behandlung mit THERMOTRIGGER entlastet und schont Ihre Finger im Praxisalltag.

Die Anwendung von THERMOTRIGGER

Erfahren Sie im Video, wie Sie Wärme, Kälte, Mixanwendung oder Eis richtig einsetzen und für welche Beschwerden THERMOTRIGGER geeignet ist.

THERMOTRIGGER

Die Anwendung des TT

Schulung buchen

Die persönliche Schulung durch den Erfinder des THERMOTRIGGERS für 300,- Euro pro Person.

Download Gebrauchsanleitung

Unser Angebot für Endverbraucher:

Testen Sie THERMOTRIGGER inklusive Trigger jetzt 14 Tage lang.

Lieferung kostenfrei.